Links überspringen

Lutein

Ein vielseitiger Carotinoid

Lutein, ein Carotinoid, das in verschiedenen Lebensmitteln vorkommt, hat sich als bedeutender Akteur für die Gesundheit erwiesen. Die Vielseitigkeit von Lutein zeigt sich durch seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, die weitreichende Auswirkungen auf verschiedene Aspekte der Gesundheit haben können.

Augengesundheit

Eine der prominentesten Verbindungen zu Lutein ist die Unterstützung der Augengesundheit. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Lutein die Netzhaut vor schädlichem Blaulicht schützen kann. Dieser Schutzmechanismus trägt dazu bei, das Risiko für altersbedingte Makuladegeneration (AMD) zu verringern. Die Fähigkeit von Lutein, die Augen vor externen Belastungen zu schützen, macht es zu einem wichtigen Nährstoff für die langfristige Erhaltung der Sehfähigkeit.

Immunsystem

Lutein spielt auch eine Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems. Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften kann Lutein dazu beitragen, überschüssige Entzündungsreaktionen im Körper zu modulieren. Diese Fähigkeit, oxidative Schäden zu reduzieren, kann das Immunsystem stärken und zur allgemeinen Gesundheit und Widerstandsfähigkeit beitragen.

Gehirnfunktion

Die positiven Auswirkungen von Lutein erstrecken sich auch auf die Gehirnfunktion. Insbesondere im Alter kann dieser Pflanzenstoff die kognitive Leistungsfähigkeit verbessern und die Gedächtnisleistung optimieren. Studien zeigen, dass Lutein neuroelektrische Indizes der Aufmerksamkeitskontrolle beeinflussen kann, was auf seine neuroprotektiven Eigenschaften hinweist. Die Einnahme von Lutein könnte daher einen Beitrag zur Erhaltung der geistigen Klarheit und Funktion im Alter leisten.

Hautgesundheit

Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt von Lutein ist sein Beitrag zur Hautgesundheit. Die Fähigkeit von Lutein, vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen zu schützen, macht es zu einem potenziellen Verbündeten im Kampf gegen vorzeitige Hautalterung. Darüber hinaus kann Lutein die Hautelastizität erhöhen, was zu einer verbesserten Hautstruktur und einem jugendlichen Erscheinungsbild beitragen kann.

Mögliche Nebenwirkungen

Bei normaler Aufnahme aus natürlichen Quellen sind Nebenwirkungen selten. Mögliche Nebenwirkungen können allergische Reaktionen, Hautverfärbungen, Wechselwirkungen mit Medikamenten und Magen-Darm-Beschwerden umfassen. Es wird empfohlen, bei Bedenken einen Arzt zu konsultieren und die empfohlenen Dosierungen zu beachten.

Quelle
Letztes Update: Januar 2024

  • Ma, L., & Lin, X.-M. (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20355006/. Januar 2010). Effects of lutein and zeaxanthin on aspects of eye health. PubMed. J Sci Food Agric .
  • Richard L Roberts, J. G. (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19168000/. März-April 2009). Lutein and zeaxanthin in eye and skin health. PubMed. Clin Dermatol.
  • Richard L Roberts, J. G. (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19168000/. März-April 2009). Lutein and zeaxanthin in eye and skin health. PubMed. Clin Dermatol.
  • Yuan Tian, A. K. (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25160533/. März 2015). Lutein supplementation leads to decreased soluble complement membrane attack complex sC5b-9 plasma levels. PubMed. Acta Ophthalmol.
  • Walk, A. M. (https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fnagi.2017.00183/full. Juni 2017). The Role of Retinal Carotenoids and Age on Neuroelectric Indices of Attentional Control among Early to Middle-Aged Adults. Front. Aging Neurosci.