Links überspringen

Melissen-Extrakt

Entspannung und Wohlbefinden aus der Natur

Melissen Extrakt, gewonnen aus den Blättern der Melisse (Melissa officinalis), bietet vielfältige potenzielle gesundheitliche Vorteile. Diese reichen von beruhigenden und entspannenden Eigenschaften über die Unterstützung des Schlafs bis hin zu positiven Effekten auf die kognitive Funktion. Hier sind einige Facetten des Melissen Extrakts im Überblick:

Beruhigung und Entspannung

Melissen Extrakt kann Stress und Anspannung reduzieren, was zu einem allgemeinen Gefühl der Entspannung führt.

Schlafverbesserung

Dank seiner beruhigenden Eigenschaften wird Melissen Extrakt zur Unterstützung bei Schlafproblemen wie Schlaflosigkeit oder unruhigem Schlaf verwendet.

Angstlinderung

Studien legen nahe, dass Melissen Extrakt Angstsymptome reduzieren kann, vermutlich durch die Wechselwirkung mit Neurotransmittern im Gehirn.

Antioxidative Wirkung

Die antioxidativen Verbindungen in Melisse können Zellen vor oxidativem Stress schützen und so den Alterungsprozess verlangsamen.

Verdauungsunterstützung

Melissen Extrakt zeigt milde beruhigende Eigenschaften für das Verdauungssystem, möglicherweise hilfreich bei Magen-Darm-Beschwerden.

Antivirale Eigenschaften

Forschungen deuten darauf hin, dass Melissen Extrakt antivirale Eigenschaften besitzen könnte, was in einigen Traditionen zur Unterstützung bei Herpes-simplex-Infektionen genutzt wird.

Kognitive Funktion

Es gibt Hinweise darauf, dass Melissen Extrakt die kognitive Funktion verbessern könnte, mit positiven Effekten auf Aufmerksamkeit und Gedächtnis.

Mögliche Nebenwirkungen

Melissen Extrakt ist in der Regel gut verträglich, jedoch können einige Personen möglicherweise auf die beruhigende Wirkung mit Schläfrigkeit reagieren. Dies könnte zu einer leichten Verlangsamung der Reaktionszeiten führen. Es ist wichtig, besonders zu Beginn vorsichtig zu sein, insbesondere wenn Aktivitäten wie Autofahren bevorstehen. Zudem sollten Personen, die bereits Medikamente einnehmen, vor der Anwendung von Melissen Extrakt einen Arzt konsultieren, um mögliche Wechselwirkungen zu vermeiden.

Quelle
Letztes Update: Januar 2024

  • Blaschek, W. (2016). Teedrogen und Phytopharmaka. Stuttgart : Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH.
  • Cases, J., Ibarra, A., Feuillère, N., Roller, M., & Sukkar, S. (2011). Pilot trial of Melissa officinalis L. leaf extract in the treatment of volunteers suffering from mild-to-moderate anxiety disorders and sleep disturbances. (Pubmed, Hrsg.)
  • Kitteltasche, S. M. (2017). „Nur kein Stress“. Deutsche Apotheker Zeitung(9), S. 56.