Links überspringen

Shatavari Wurzelpulver – Asparagus racemosus

Eine Ayurvedische Pflanze für die weibliche Gesundheit

Shatavari, auch bekannt als „Indischer Spargel“ (Asparagus racemosus), ist eine Heilpflanze, die in der ayurvedischen Medizin eine lange Tradition hat und vor allem zur Unterstützung der weiblichen Gesundheit eingesetzt wird. Insbesondere während der Wechseljahre kann Shatavari verschiedene positive Effekte auf die Gesundheit von Frauen haben.

Hormonelles Gleichgewicht und Wechseljahre

Die Ayurveda betrachtet Shatavari als adaptogen, was bedeutet, dass es das hormonelle Gleichgewicht im Körper unterstützen könnte. In den Wechseljahren, die von einem Rückgang der Östrogenproduktion begleitet werden, könnte Shatavari dazu beitragen, diese Veränderungen zu mildern und Symptome wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen zu lindern.

Linderung von Symptomen

Frauen, die die Wechseljahre durchleben, erleben oft eine Reihe von Symptomen, die das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Shatavari wird traditionell angewendet, um Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und vaginale Trockenheit zu lindern.

 Unterstützung von Energie und Ausdauer

Die adaptogenen Eigenschaften von Shatavari könnten dazu beitragen, die Energie und Ausdauer zu verbessern, was in den Wechseljahren von Vorteil sein kann, da einige Frauen in dieser Phase Erschöpfung oder Müdigkeit erleben.

Urogenitalsystem-Unterstützung

Shatavari wird auch mit der Unterstützung des Urogenitalsystems in Verbindung gebracht, was während der Wechseljahre relevant sein kann, da einige Frauen Probleme wie Harninkontinenz oder eine erhöhte Anfälligkeit für Harnwegsinfektionen erfahren können.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Forschung zu Shatavari und seiner spezifischen Wirkung während der Wechseljahre begrenzt ist. Die meisten Informationen stammen aus traditionellen Anwendungen in der ayurvedischen Medizin.

Mögliche Nebenwirkungen

Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sind keine spezifischen Nebenwirkungen von Shatavari (Asparagus racemosus) bekannt. Die traditionelle Anwendung dieser Heilpflanze in der ayurvedischen Medizin deutet darauf hin, dass sie im Allgemeinen gut verträglich ist.

Quelle
Letztes Update: Januar 2024

  • Pandey , A., Gupta, A., Tiwari , M., Prasad, S., Pandey , A., Yadav , P., . . . Chaube , S. (2018). Impact of stress on female reproductive health disorders: Possible beneficial effects of shatavari (Asparagus racemosus). (Pubmed, Hrsg.)
  • Singh, R. (2016). Asparagus racemosus: a review on its phytochemical and therapeutic potential. (Pubmed, Hrsg.)
  • Singh, R., & Geentajali. (2015). Asparagus racemosus: a review on its phytochemical and therapeutic potential. PubMed. Nat Prod Res . 2016.
  • Steels, E., et al. (2018). A double-blind randomized placebo-controlled trial evaluating safety and efficacy of an Ayurvedic botanical formulation in reducing menopausal symptoms in otherwise healthy women. Journal of Herbal Medicine, 11.