Links überspringen

Vitamin B5 – Pantothensäure

Energielieferant und Schlüsselakteur im Stoffwechselgeschehen

Pantothensäure, als Vitamin B5 bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin, das einen unverzichtbaren Beitrag zum Energiestoffwechsel leistet. Insbesondere spielt es eine entscheidende Rolle bei der Verarbeitung von Aminosäuren, Fetten und Kohlenhydraten. Als essenzieller Baustein des Coenzyms A ist Pantothensäure an einer Vielzahl biochemischer Reaktionen beteiligt, die massgeblich für die Energiegewinnung aus Nährstoffen verantwortlich sind.

Wissenswertes

Energiestoffwechsel und Gewichtsreduktion

Pantothensäure ist von essenzieller Bedeutung für den Energiestoffwechsel. Die Zufuhr von Pantothensäure kann nicht nur den Stoffwechsel ankurbeln, sondern auch bei der Gewichtsreduktion unterstützend wirken.

Muskelgesundheit und Hormonregulation

Die positive Beeinflussung der Muskulatur, insbesondere im Kontext des Hormonsystems, macht Pantothensäure zu einem förderlichen Element für die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit.

Coenzym A und biochemische Prozesse

Pantothensäure ist integraler Bestandteil des Coenzyms A, das an zahlreichen biochemischen Reaktionen beteiligt ist. Diese sind unerlässlich für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen.

Hormonsynthese und Hautgesundheit

Die Rolle von Pantothensäure bei der Synthese verschiedener Hormone, einschliesslich Steroidhormone, trägt zur Regulation des Hormonhaushalts bei. Zudem beeinflusst es positiv die Hautregeneration und -gesundheit.

Blutzuckerregulierung und Immunfunktion

Durch die Teilnahme an wichtigen Stoffwechselprozessen, darunter die Glukoneogenese, kann Pantothensäure zur Regulierung des Blutzuckers beitragen. Gleichzeitig unterstützt es das Immunsystem durch die Synthese von Antikörpern und die Bildung von weissen Blutkörperchen.

Neurologische Funktion

Als Teil des Nervensystems ist Pantothensäure an der Bildung von Neurotransmittern beteiligt, was wiederum die normale neurologische Funktion fördert.

Zusätzliche positive Effekte

  • Pantothensäure trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Pantothensäure unterstützt die Synthese von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern.
  • Pantothensäure trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  • Pantothensäure unterstützt eine normale geistige Leistung.

Diese Informationen beruhen auf der empfohlenen täglichen Zufuhr (EDI).

Mögliche Nebenwirkungen

Bisherigen Erkenntnissen zufolge sind keine Nebenwirkungen bekannt, wenn die empfohlene Tagesdosis oder ärztliche Anweisungen befolgt werden. Bei einer Überdosierung können jedoch Magen-Darm-Beschwerden und Durchfall auftreten.

Quelle

Letztes Update: Januar 2024

  • Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ): «Ernährung Aktuell. Pantothensäure bringt Energie», 2008 (www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2008/daz-28-2008/pantothensaeure- bringt-energie).
  • Ernährung, D. G. (2023). Ausgewählte Fragen und Antworten zu Pantothensäure. (D. G. e.V, Hrsg.)
  • Fedlex Die Publikationsplattform des Bundesrechts. (Dezember 2016 2016). Verordnung des EDI betreffend die Information über Lebensmittel. Von Fedlex Die Publikationsplattform des Bundesrechts: https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2017/158/de abgerufen
  • Tahiliani A.G., Beinlich C. J.: «Pantothenic acid in health and disease”. Pubmed, 1991 (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/1746161/).